AIES - Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik

Vereinsadresse: Dr. Langweg 3, 2410 Hainburg/Donau

Büroadresse: Tivoligasse 73a, 1210 Wien

Telefon: +43 (0)2236 / 41196
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Homepage: www.aies.at

 

off Noe WernerFasslabendDr. Werner Fasslabend 
Präsident 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Velina Tchakarova, M.A.
Institutsleiterin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

off Noe ArnoldKammelDr. Arnold Kammel 
Vizepräsident
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik / Austrian Institute for European and Security Policy (AIES) wurde 1996 unter dem Namen österreichisches Institut für Europäische Sicherheitspolitik als Verein gegründet. Diese unabhängige und überparteiliche Forschungseinrichtung konzentriert sich, im Sinne einer umfassenden Europa- und Sicherheitspolitik, einerseits auf die Weiterentwicklung der Europäischen Union sowie des europäischen Integrationsprozesses und andererseits auf Fragen internationaler und europäischer Sicherheitspolitik. Die Arbeitsergebnisse werden in Form von Policy Papers, Studien und im Rahmen einer Schriftenreihe publiziert.

Zu den Aufgaben des AIES als Think Tank zählt es, einen objektiven Beitrag zur Vertiefung des europa- und sicherheitspolitischen Wissens in Österreich zu leisten. Hierzu werden unter anderem Workshops und Konferenzen konzipiert und durchgeführt, wie beispielsweise ein jährlich im Herbst stattfindendes Europaforum. Im Rahmen von Sommerschulen, die mit der Ludwig Maximilians Universität München gemeinsam durchgeführt werden, werden Studierende und junge Nachwuchskräfte aus aller Welt zu Fragen europäischer und internationaler Politik unterrichtet. Die interdisziplinäre Arbeit des Instituts wird durch die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten, Universitäten und Think Tanks auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene ergänzt. In diesem Zusammenhang wird ein Expertennetzwerk für Fragen der Europa- und Sicherheitspolitik koordiniert.

Designed & Developed with By XOXO Websolutions